Plastikkarten-mit-Heissfolienpragung-Hotstamp

Heißfolienprägung
, engl. Hotstamp bedeutet, dass - im Rahmen des Thermotransferdruckverfahrens - mittels Hitze und unter hohem Druck die Beschichtung einer Glanzfolie von einem Farbband abgelöst wird und auf die laminierte Karte gepresst wird.  

Das Anbringen der Glanzfolie in den Farben Silber oder Gold bietet sich hervorragend an, um einen einzelnen Schriftzug, eine Zahl oder ein Logo auf der Plastikkarte besonders hervorzuheben.  Sie können sich dann in diesem Schriftzug widerspiegeln.

Wir empfehlen den Hotstamp vor allem für glänzend laminierte Karten. Der Hotstamp verleiht auch Ihren VIP-Karten ein edles Aussehen! 

Möchten Sie sich gerne persönlich von der Druckqualität unserer Plastikkarten überzeugen.
Dann fordern Sie doch einfach unser Muster an.

 

 

 
Sollten Sie zur Kartenbestellung zusätzliche Informationen benötigen, so nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf.
Wir stehen Ihnen gerne für eine persönliche Beratung zur Verfügung.
Klicken Sie auf "Individuelles Angebot erstellen".
call center plastikkarten
Über uns

MyPlastikkarten verkauft Plastikkarten, hergestellt ganz individuell nach Ihren Wünschen und Vorstellungen, in verschiedenen Kartenstärken und unter Verwendung diverser Drucktechniken. Wir sind motiviert, bieten Ihnen einen schnellen und flexiblen Service und liefern in ganz Europa.
Unsere Produktpalette umfasst u.a. Standardkarten, Plastikkarten mit HiCo oder LoCo Magnetstreifen, Plastikkarten mit Chip 4442 oder 4428 oder rfid (MIFARE), Visitenkarten, transparente Karten oder Sonderformate. Personalisierung, Barcode, Hochprägung, Rubbelfeld, gold- oder silberfarben oder UV-Lackierung sind nur einige der Zusatzoptionen, die Sie bei uns auswählen können.
So entsteht eine Plastikkarte exakt zugeschnitten auf Ihre persönlichen Bedürfnisse!

Finden Sie uns auf Facebook