Um Ihnen die Aufbereitung der Druckvorlagen für die Plastikkarten etwas zu erleichtern, haben wir die wichtigsten Punkte in den nachfolgenden Kapiteln kurz für Sie zusammengestellt:

 

Barcodekarten

a) Grafik:
Legen Sie in Ihrer Grafik ein weißes Feld an. Um die gute Lesbarkeit des Barcodes zu gewährleisten, empfiehlt es sich, den Hintergrund des Barcodes in der Grafik immer in Weiß anzulegen.  Der Barcode kann auf der Karte an beliebiger Stelle und in der von Ihnen benötigen Größe auf der Karte platziert werden.

b) Excel-Datei:
Sie geben uns die in den Barcode zu hinterlegende Nummer an und wir nehmen die Umwandlung in den Barcode für Sie vor.
Sollte die im Barcode zu hinterlegende Nummer fortlaufend sein, so genügt es, wenn Sie uns bei der Bestellung die erste und die letzte Nummer angeben. Sollte die Nummerierung nicht fortlaufend sein, benötigen wir eine entsprechende Excel-Tabelle mit allen Nummern.
Geben Sie uns im Titel der Excel-Tabelle den gewünschten Barcodetyp (z.B. EAN8) an.

Unser Tipp: Lassen Sie unter dem Barcode eine Nummer andrucken, an Hand derer Sie die gedruckte Karte sofort identifizieren können.

Chipkarten

a) Grafik:
Bei der Erstellung der Graphik für die Chipkarten Typ 4442 und Typ 4428 muss die Position des Chips berücksichtigt werden. Diese beträgt 10 mm vom linken seitlichen und 18,5 mm von oberen Kartenrand.

Wie Pdf Beispiel

 

Hochprägung (Embossing)

Die Hochprägung muss einen Mindestabstand von 5mm zum Kartenrand haben.
Für das Versehen Ihrer Karten mit der Hochprägung benötigen wir Ihre Grafik 2xmal :

  1. Grafik mit einem Beispiel für die genaue Positionierung der Hochprägung (z.B. Angabe eines Namens oder einer Zahl).
  2. Grafik ohne Personalisierungsdaten (Druckdatei).

Möglichkeiten der Hochprägung:
Buchstaben und Zahlen:
Wenn Sie als Hochprägung Buchstaben und Zahlen haben möchten, dann geben Sie diese in LETTER GOTHIC 3mm = 11pt. an.
Die Leerzeichen geben Sie wie folgt an: GOTHIC 3mm=2,6pt. 
Es sind maximal 20 Zeichen pro Zeile möglich.

Bitte beachten Sie, dass der Buchstabe "ß" in "SS" umgewandelt werden muss.
Hochprägung Nur Zahlen:
Wenn Sie die Hochprägung nur in Zahlen haben möchten, können Sie auch OCR 5mm =14 pt. wählen.
Die Leerzeichen geben Sie wie folgt an: OCR 5mm=3,6pt.
Es sind maximal 18 Zeichen pro Zeile möglich.

Die Hochprägung ist nur in Großbuchstaben möglich. Bitte legen Sie die Excel-Liste für die Personalisierung entsprechend an.

Unser Tipp: Falls Sie Sonderzeichen verwenden möchten, kontaktieren Sie uns bitte vorab, damit wir die Umsetzungsmöglichkeiten gemeinsam besprechen können.



Hotstamp

  1. Der im Hotstamp anzudruckende Schriftzug bzw. Logo muss einen Mindestsabstand von 5mm zum Kartenrand haben.
  2. Der Hotstamp ist in der Farbe Magenta (C0 M100 Y0 K0) anzulegen.
  3. Alle Linien müssen eine Mindestschriftgröße von 0,5pt haben.
  4. Unser Tipp: Der Hotstamp wird in einem zweiten Verarbeitungsschritt angebracht. Bitte beachten Sie beim Anlegen der Grafik, dass es dadurch zu minimalen Verschiebungen kommen kann.

Keycard/Minikarte

Der Keytag hat die Größe einer Standardplastikkarte mit dem Format 8,5 x 5,4 cm und sieht dank einer Perforierung eine spätere Unterteilung in 3 kleine Miniplastikkarten vor.

Für das Bedrucken der Keycard mit einer individuellen Nummer oder einem Barcode benötigen wir von Ihnen 3 Dateien.

1) Ihre Grafik mit einem Beispiel für die Personalisierung,
2) Ihre Grafik ohne die Daten für die Personalisierung (Druckdatei) 
3) Excel-Datei mit allen Daten für die Personalisierung.

Excel-Datei:
Da die Keycard in einem zweiten Schritt in ihre 3 Einzelteile geteilt werden kann, unterscheiden wir 2 Fälle für die Personalisierung.

a) Personalisierung pro Keytag bleibt einheitlich
In diesem Fall senden Sie uns die Daten für die Personalisierung in einer Excel-Spalte zu. D.h. alle 3 Minikarten eines Keytags erhalten die gleiche Nummerierung oder den gleichen Barcode.

b) Personalisierung variiert von Minikarte zu Minikarte.
In diesem Fall senden Sie uns die Daten für die Personalisierung in drei Excel-Spalten zu. D.h. alle 3 Minikarten eines Keytags werden mit verschiedenen Nummern bzw. Barcodes angedruckt.

Lochungen

Nachfolgend finden Sie unsere Vorlagen für gelochte Plastikkarten. Beachten Sie beim Anlegen der Grafik, dass nicht etwa Textelemente oder Bilder (z.B. Gesichter) gelocht werden und kontrollieren Sie, dass die Lochstanzung im Druckauftrag enthalten ist.

Personalisierung

Für das Versehen jeder einzelnen Karte mit einem individuellen Namen oder Nummer, auch genannt "Personalisierung" benötigen wir von Ihnen 3 Dateien.

  1. Ihre Grafik mit einem Beispiel für die Personalisierung
  2. Ihre Grafik ohne die Daten für die Personalisierung (Druckdatei)
  3. Excel-Datei mit allen Daten für die Personalisierung

Unser Tipp: Testen Sie unbedingt vorab, ob auch der längste Name/Nummer in der von Ihnen in der Grafik vorgesehenen Zeile Platz hat. Wenn nicht ausreichend Platz vorhanden sein sollte, werden die restlichen Daten automatisch in einer zweiten Zeile angedruckt.

Die Daten werden - wenn nicht anders von Ihnen vorgegeben - mittig angedruckt.
Die Schriftgröße und Buchstaben (Klein-/Großbuchstaben) werden - wie in der Excel-Datei angegeben - angedruckt.
Die Anzahl der in der Grafik angelegten Felder muss der Spalten-Anzahl in der Excel-Datei entsprechen, die Anzahl der Zeilen in der Excel-Datei der bestellten Kartenanzahl.

Die Personalisierung erfolgt standardmäßig in der Schriftart Arial. Auf Wunsch können wir gerne auch eine andere Schriftart berücksichtigen. Bitte senden Sie uns in diesem Fall den Font in einer .ttf-Datei zum Herunterladen zu.

Wie Sie Ihre Daten aufbereiten sollten, können Sie dem Kapitel "variable Daten" entnehmen.

QR-code

a) Grafik:
Legen Sie in Ihrer Grafik ein quadratisches weißes Feld an. Um die optimale Lesbarkeit des QR-Codes zu gewährleisten, empfiehlt es sich, den Hintergrund des QR-Codes in der Grafik immer in Weiß anzulegen. Der QR-Code kann auf der Karte an beliebiger Stelle und in der von Ihnen benötigen Größe auf der Karte platziert werden. Der QR-Code wird optimalerweise in der Farbe Schwarz angedruckt.

b) Excel-Datei:

Sollten die im QR-Code zu hinterlegenden Daten variabel sein, so geben Sie in der Bestellung im Falle einer fortlaufenden Nummer nur die erste und die letzte Nummer an. Im Falle einer nicht fortlaufenden Nummer benötigen wir eine Excel-Datei.

Unser Tipp: Sollte es sich um einen variablen QR-Code handeln, so empfiehlt es sich unter dem QR-Code eine Nummer anzugeben, an Hand derer die Karte schnell zu identifizieren ist.

RFID Karten

a) MIFARE© classic 1K NXP:
Bei der Grafik der RFID Karte MIFARE© Classic 1K NXP ist zu berücksichtigen, das eine Hochprägung oder ein Thermotransferdruck einen bestimmten Abstand zum Kartenrand einhalten muss da sich auf diese Kartenfläche die Antenne sich befindet.

Wie Pdf Beispiel

 

b) RFID TK 4100:
Bei der Grafik der RFID TK 4100 ist zu berücksichtigen, das eine Hochprägung oder ein Thermotransferdruck nur in den Ecken der Karte möglich ist, da sich auf der anderen Kartenfläche die Antenne sich befindet.

Wie Pdf Beispiel

Rubbelfeld

Das Rubbelfeld muss einen Mindestabstand von 5mm zum Kartenrand haben
Bitte kennzeichnen Sie die Position des Rubbelfeldes in der Farbe Magenta (C0 M100 Y0 K0).
Das Rubbelfeld hat eine Standard-Größe von 7x70 mm und kann bis zu 16 alphanumerischen Zeichen verbergen.

Sonderformate

Plastikkarten Sonderformat 54 x 85,5 mm.

Sonderformate 54 x 85,5 mm

Wir geben Ihrer Plastikkarte innerhalb der Maße einer Standardkarte (85,5 mm in der Breite und 54 mm in der Höhe) eine neue Form.

Das Sonderformat 54 x 85,5 mm zieht den Blick des Betrachters auf sich und verleiht Ihrer Karte eine einmalige Form.

Damit die fertige Plastikkarte – nach dem Zuschneiden - keinen weißen Rand hat, sollte beim Erstellen der Grafik immer ein Puffer eingeplant werden. Die von Ihnen erstellte und uns für den Druck zur Verfügung gestellte Grafik sollte auf jeden Fall die Maße von 89 mm in der Breite und 60 mm in der Höhe haben.

Wichtige Daten, wie das Logo, die Beschriftung oder variable Daten sollten einen Sicherheitsabstand von 5 mm zum äußeren Rand haben und sich innerhalb der Maße der fertigen Plastikkarte befinden. Im Falle des Sonderformats ist zu berücksichtigen, dass die Grafik im oberen Drittel gemäß der angezeigten Form zugeschnitten wird.  

Plastikkarten  Sonderformate 108 x 85,5 mm.

Sonderformate 108 x 85,5 mm

Wir geben Ihrer Plastikkarte innerhalb der Maße zweier Standardkarten (85,5 mm in der Breite und 108 mm in der Höhe) eine neue Form.

Das Sonderformate 108 x 85,5 mm ist ein Hingucker und setzt Akzente.

Damit die fertige Plastikkarte – nach dem Zuschneiden - keinen weißen Rand hat, sollte beim Erstellen der Grafik immer ein Puffer eingeplant werden. Die von Ihnen erstellte und uns für den Druck zur Verfügung gestellte Grafik sollte auf jeden Fall die Maße von 89 mm in der Breite und 113 mm in der Höhe haben.

Wichtige Daten, wie das Logo, die Beschriftung oder variable Daten sollten einen Sicherheitsabstand von 5 mm zum äußeren Rand haben und sich innerhalb der Maße der fertigen Plastikkarte befinden. Im Falle des Sonderformats ist zu berücksichtigen, dass die Grafik in der oberen Hälfte gemäß der angezeigten Form zugeschnitten wird.  

Plastikkarten Sonderformate 162 x 85,5 mm.

Sonderformate 162 x 85,5 mm

Wir geben Ihrer Plastikkarte innerhalb der Maße zweier Standardkarten (85,5 mm in der Breite und 162 mm in der Höhe) eine neue Form.

Mit dem Sonderformate 162 x 85,5 mm sind Sie allen anderen einen Schritt voraus.

Damit die fertige Plastikkarte – nach dem Zuschneiden - keinen weißen Rand hat, sollte beim Erstellen der Grafik immer ein Puffer eingeplant werden. Die von Ihnen erstellte und uns für den Druck zur Verfügung gestellte Grafik sollte auf jeden Fall die Maße von 89 mm in der Breite und 168 mm in der Höhe haben.

Wichtige Daten, wie das Logo, die Beschriftung oder variable Daten sollten einen Sicherheitsabstand von 5 mm zum äußeren Rand haben und sich innerhalb der Maße der fertigen Plastikkarte befinden. Im Falle des Sonderformats ist zu berücksichtigen, dass die Grafik in der oberen Hälfte gemäß der angezeigten Form zugeschnitten wird.  














Plastikkarten Grafik Anleitung.

Standardkarten

Ihre Grafik sollte wie nachfolgend beschrieben aufbereitet sein.

Um den Druck der Karte bestens vorbereiten zu können, ist die Grafik in Form von einer PDF-Datei das Optimum. Andernfalls können auch die Dateitypen JPG, TIFF, EPS, Illustrator oder Photoshop angenommen werden. Die optimale Bildauflösung liegt bei 300 dpi (dots per inch= Maßeinheit für die Auflösung im Druck). Eine höhere Auflösung trägt nicht zur Verbesserung des Drucks bei, sondern vergrößert die Datei.

Die Maße der fertigen Plastikkarte betragen 85,5 mm in der Breite und 54 mm in der Höhe. Damit die fertige Plastikkarte – nach dem Zuschneiden - keinen weißen Rand hat, sollte beim Erstellen der Grafik immer ein Puffer eingeplant werden. Die von Ihnen erstellte und uns für den Druck zur Verfügung gestellte Grafik sollte auf jeden Fall die Maße von 89 mm in der Breite und 60 mm in der Höhe haben.

Wichtige Daten, wie das Logo, die Beschriftung oder variable Daten sollten einen Sicherheitsabstand von 5 mm zum äußeren Rand haben und sich innerhalb der Maße der fertigen Plastikkarte befinden.

Schrift: Damit alle Schriften auf der gedruckten Karten gut lesbar sind, empfehlen wir eine Mindestgröße von 6pt einzuhalten.
Wandeln Sie nicht gängige Schriftarten immer in Pfade/Kurven ab.
Farbe Schwarz: Legen Sie die Farbe Schwarz sowohl für den Digital- als auch für den Offsetdruck wie folgt an 20C 20M 20Y 100K.
Sonderfarben: Bitte wandeln Sie HKS-Farben und RAL-Farben für den Plastikkartendruck in Pantone-Farben oder CMYK um. Sollte Ihre Grafik Pantone-Farben haben, so setzen Sie sich bitte vorab mit uns bezüglich der Umsetzung in Verbindung.

Unterschriftsfeld

  1. Das Unterschriftsfeld muss einen Mindesabstand von 5mm zum Kartenrand haben.
  2. Es kann quadratisch, rund oder mit abgerundeten Ecken sein und wird entweder als deutlich erkennbares Feld in der Grafik angelegt oder in der Farbe Magenta (C0 M100 Y0 K0) gekennzeichnet.
  3. Geben Sie uns in der Grafik die gewünschte Größe und die Position des Unterschriftenfeldes an. Sie kann beliebig festgelegt werden.

Unser Tipp: Sollten Sie mehr als ein Standardunterschriftenfeld benötigen, so empfehlen wir das transparente Unterschriftenfeld.

Vorlagen

Adobe Illustrator Icon.  Laden Sie eine Illustrator Kartenvorlage für Ihre Grafik


Adobe Photoshop Icon.  Laden Sie eine Photoshop Kartenvorlage für Ihre Grafik


Hier finden Sie je eine Grafik-Vorlage für Plastikkarten mit Rundloch, Langloch und Magnetstreifen.

Grafik-Vorlage mit Rundloch
Das Rundloch hat einen Durchmesser von 4,5 mm. Der Abstand vom Kartenrand beträgt 4 mm. Die Vorlage bietet Ihnen ein Rundloch an der kurzen Kartenseite und eines an der langen Kartenseite an. Die Löcher wurden jeweils mittig platziert. Bitte löschen Sie ggfs. das Loch, das Sie nicht benötigen.
Laden Sie jetzt unsere Grafik-Vorlage mit Rundloch herunter!

Grafik-Vorlage mit Langloch
Das Langloch hat eine Länge von 14 mm und eine Höhe von 3 mm. Der Abstand vom Kartenrand beträgt 3 mm. Die Vorlage bietet Ihnen ein Langloch an der kurzen Kartenseite und eines an der langen Kartenseite an. Die Löcher wurden mittig platziert.Bitte löschen Sie ggfs. das Loch, das Sie nicht benötigen.
Laden Sie jetzt unsere Grafik-Vorlage mit Langloch herunter!

Grafik-Vorlage für Magnetstreifen
Der Magnetstreifen (HiCo und LoCo) hat eine Länge von 85,5 mm und eine Höhe von 12,5 mm. Der Abstand vom Kartenrand beträgt 4 mm.
Laden Sie jetzt unsere Grafik-Vorlage für Magnetstreifen herunter!

 

 

 
Sollten Sie zur Kartenbestellung zusätzliche Informationen benötigen, so nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf.
Wir stehen Ihnen gerne für eine persönliche Beratung zur Verfügung.
Klicken Sie auf "Individuelles Angebot erstellen".
call center plastikkarten
Über uns

MyPlastikkarten verkauft Plastikkarten, hergestellt ganz individuell nach Ihren Wünschen und Vorstellungen, in verschiedenen Kartenstärken und unter Verwendung diverser Drucktechniken. Wir sind motiviert, bieten Ihnen einen schnellen und flexiblen Service und liefern in ganz Europa.
Unsere Produktpalette umfasst u.a. Standardkarten, Plastikkarten mit HiCo oder LoCo Magnetstreifen, Plastikkarten mit Chip 4442 oder 4428 oder rfid (MIFARE), Visitenkarten, transparente Karten oder Sonderformate. Personalisierung, Barcode, Hochprägung, Rubbelfeld, gold- oder silberfarben oder UV-Lackierung sind nur einige der Zusatzoptionen, die Sie bei uns auswählen können.
So entsteht eine Plastikkarte exakt zugeschnitten auf Ihre persönlichen Bedürfnisse!

Finden Sie uns auf Facebook