1. Allgemeine Informationen

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zur Verwaltung der persönlichen Daten von Nutzern (nachfolgend "Interessenten" genannt), die unsere Website besuchen.
Diese Informationen werden in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen der Verordnung (EU) 2016/679 über den Schutz personenbezogener Daten, einem auf europäischer Ebene garantierten Grundrecht, bereitgestellt.
Wir glauben fest an das Recht auf Schutz personenbezogener Daten und möchten aus diesem Grund alle Informationen zur Verfügung stellen, die Interessierten helfen können, ihre Privatsphäre zu schützen und die Verwendung der Daten im Zusammenhang mit dem Besuch unserer Website zu erfahren.

2. Inhaber der Datenverarbeitung

Der Inhaber der Datenverarbeitung bzw. derjenige, der die Entscheidungen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung trifft, ist MyPK Druck GmbH (nachfolgend "Inhaber") mit Sitz in München, Str. 12, 82008 Unterhac.
Der Inhaber kann unter der folgenden E-Mail-Adresse kontaktiert werden: (privacy@myplastikkarten.de), oder indem Sie eine Mitteilung an:
MyPK Druck GmbH
Str. 12, 82008 Unterhaching - München
Telefon: 0049 (0) 8941611840
zu Händen von: Inhaber der Datenverarbeitung

3. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Wenn Sie unsere Website besuchen, können wir die unten aufgeführten personenbezogenen Daten verarbeiten.
Für jede Art von Daten finden Sie Informationen über den Zweck der Verarbeitung, den obligatorischen oder nicht obligatorischen Charakter der Verarbeitung, die Art und den Ort der Verarbeitung, die Rechtsgrundlage der Verarbeitung sowie eine Angabe der Personen, denen die Daten mitgeteilt werden können, eine Angabe über die Übermittlung von Daten an Drittländer und die damit verbundene Aufbewahrungsfrist.

4. Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und weitere Informationen, die der Nutzer selbstständig zur Verfügung stellt

Zweck der Verarbeitung Obligatorische oder nicht obligatorische Bereitstellung von Daten Datenübermittlung an Drittländer Verfahren und Ort der Verarbeitung Rechtsgrundlage der Verarbeitung Empfänger der Daten Aufbewahrungsfrist der Daten
Die Zwecke sind:
1) auf Anfragen nach Informationen über die angebotenen Produkte zu antworten und
2) den Newsletter zu abonnieren, damit wir Werbeinformationen weiterleiten können, sofern die betreffende Person ihre ausdrückliche Zustimmung zu diesem Zweck gegeben hat.
Verpflichtung, Daten nur zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Informationsanfragen zur Verfügung zu stellen.
Die Weigerung, die Daten zur Verfügung zu stellen, macht es daher unmöglich, die oben genannten Informationen zu erhalten.
Personenbezogene Daten werden an die Republik San Marino übermittelt, die im Begriff ist, interne Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten zu erlassen, die mit den Bestimmungen der Verordnung im Einklang stehen. Die Verarbeitung der über unsere Website erhobenen Daten erfolgen in der San Marino Republik. Personenbezogene Daten werden auch über die Server des in Italien ansässigen Website-Betreibers übermittelt.
Personenbezogene Daten werden überwiegend mit automatisierten Werkzeugen verarbeitet.
Im Hinblick auf die angegebenen Zwecke werden die Daten auf der Grundlage der Notwendigkeit der Ausführung des Auskunftsersuchens und im Falle der Zusendung von Werbeinformationen auf der Grundlage der ausdrücklichen Zustimmung verarbeitet. Personenbezogene Daten werden nicht übermittelt oder verbreitet.
Sie werden nur durch vom Inhaber der Datenverarbeitung autorisiertes und unterwiesenes Personal und durch externe Datenverarbeiter während der Wartungsarbeiten verarbeitet.
Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, unbedingt erforderlich ist.
Im Falle einer Datenverarbeitung zum Zwecke der Zusendung von Werbeinformationen werden die Daten bis zum Widerruf oder innerhalb der gesetzlich zulässigen Höchstdauer gespeichert.

5. Rechnungsinformationen und Zahlungsdetails (Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Telefonnummer, Steuernummer, Zugangsdaten, MwSt.-Nr., Kreditkartendetails)

Zweck der Verarbeitung Obligatorische oder nicht obligatorische Bereitstellung von Daten Datenübermittlung an Drittländer Verfahren und Ort der Verarbeitung Rechtsgrundlage der Verarbeitung Empfänger der Daten Aufbewahrungsfrist der Daten
Die Zwecke sind:
1) Registrierung auf der Website
2) die steuerliche und buchhalterische Abwicklung von Transaktionen
3) Lieferung des gewünschten Produktes
4) Direktmarketing, durch das Versenden von Werbebotschaften, die sich auf die gekauften Produkte beziehen.
Verpflichtung, Daten nur für die angegebenen Zwecke zur Verfügung zu stellen.
Die Weigerung, die Daten zur Verfügung zu stellen, macht es daher unmöglich, die oben genannten Informationen zu erhalten.
Personenbezogene Daten werden an die Republik San Marino übermittelt, die im Begriff ist, interne Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten zu erlassen, die mit den Bestimmungen der Verordnung im Einklang stehen. Die Verarbeitung der über unsere Website erhobenen Daten erfolgen in der San Marino Republik.
Personenbezogene Daten werden auch über die Server des in Italien ansässigen Website-Betreibers übermittelt.
Personenbezogene Daten werden überwiegend mit automatisierten Werkzeugen verarbeitet.
Im Hinblick auf die angegebenen Zwecke werden die Daten auf der Grundlage der Notwendigkeit, den Kaufvertrag auszuführen, verarbeitet.
Im Hinblick auf den Zweck des Direktmarketings ist die Rechtsgrundlage das berechtigte Interesse des Inhabers, interessierten Parteien nützliche Informationen zur Verfügung zu stellen.
Personenbezogene Daten werden nicht übermittelt oder verbreitet.
Sie werden nur durch vom Inhaber der Datenverarbeitung autorisiertes und unterwiesenes Personal und durch externe Datenverarbeiter während der Wartungsarbeiten verarbeitet.
Die Daten werden für den Zeitraum aufbewahrt, der für die Durchführung der Finanztransaktion unbedingt erforderlich ist, jedenfalls nicht über die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen für zivile, buchhalterische und steuerliche Zwecke hinaus.

6. IP-Adresse und Navigationsdaten

Zweck der Verarbeitung Obligatorische oder nicht obligatorische Bereitstellung von Daten Datenübermittlung an Drittländer Verfahren und Ort der Verarbeitung Rechtsgrundlage der Verarbeitung Empfänger der Daten Aufbewahrungsfrist der Daten
Die Zwecke sind:
1) Korrektes Surfen auf der Website
2) die Installation von technischen Cookies zur Verbesserung der Funktionalität der Website
3) Die Installation von Drittanbieter-Cookies und Tracking-Cookies zur Verbesserung des Surfens der Betroffenen, außer mit ausdrücklicher Zustimmung.
Die Bereitstellung der Daten ist:
- obligatorisch, um die Website zu besuchen und auf die verschiedenen Funktionen der Website zuzugreifen;
- optional zur Profilierung und/oder Versendung von Werbebotschaften über die angebotenen Produkte.
Personenbezogene Daten werden an die Republik San Marino übermittelt, die im Begriff ist, interne Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten zu erlassen, die mit den Bestimmungen der Verordnung im Einklang stehen. Die Verarbeitung der über unsere Website erhobenen Daten erfolgen in der San Marino Republik. Personenbezogene Daten werden auch über die Server des in Italien ansässigen Website-Betreibers übermittelt.
Personenbezogene Daten werden überwiegend mit automatisierten Werkzeugen verarbeitet.
Im Hinblick auf die angegebenen Zwecke werden die Daten auf der Grundlage der Notwendigkeit verarbeitet, den Interessenten die notwendigen Mittel zur Verfügung zu stellen, um die Website zu besuchen und auf die verschiedenen Funktionen zuzugreifen.
Im Hinblick auf die Tracking-Aktivität werden die Daten auf der Grundlage der ausdrücklichen Zustimmung verarbeitet.
Personenbezogene Daten werden nicht übermittelt oder verbreitet. Sie werden nur durch vom Inhaber der Datenverarbeitung autorisiertes und unterwiesenes Personal und durch externe Datenverarbeiter während der Wartungsarbeiten verarbeitet. Die Daten werden für die Dauer des Surfens und die gesamte Dauer der Nutzung der Website gespeichert.

7. Rechte der betroffenen Personen

Sie können jederzeit und kostenlos auf Ihre Daten zugreifen, sie in einem strukturierten und gebräuchlichen, elektronisch lesbaren Format erhalten und uns bitten, sie an einen anderen Inhaber der Datenverarbeitung weiterzugeben (Datenübertragbarkeit) und sie korrigieren, aktualisieren, ändern oder löschen zu lassen (vorbehaltlich etwaiger Ausnahmen).
Darüber hinaus wird das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung anerkannt.
Wir weisen Sie darauf hin, dass Anträge auf Löschung von Daten den gesetzlichen Verpflichtungen und der Aufbewahrung von Dokumenten unterliegen, die gesetzlich oder behördlich vorgeschrieben sind.

8. Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Dieses Dokument stellt die Datenschutzerklärung der Firma MyPK Druck GmbH dar, die im Laufe der Zeit (vorbehaltlich einer vorherigen Benachrichtigung der Nutzer der Website) geändert und/oder aktualisiert werden kann.

9. Datum der letzten Aktualisierung

Diese Datenschutzerklärung wurde am 27. Juni 2018 aktualisiert.

 

 
Sollten Sie zur Kartenbestellung zusätzliche Informationen benötigen, so nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf.
Wir stehen Ihnen gerne für eine persönliche Beratung zur Verfügung.
Klicken Sie auf "Individuelles Angebot erstellen".
call center plastikkarten
Über uns

MyPlastikkarten verkauft Plastikkarten, hergestellt ganz individuell nach Ihren Wünschen und Vorstellungen, in verschiedenen Kartenstärken und unter Verwendung diverser Drucktechniken. Wir sind motiviert, bieten Ihnen einen schnellen und flexiblen Service und liefern in ganz Europa.
Unsere Produktpalette umfasst u.a. Standardkarten, Plastikkarten mit HiCo oder LoCo Magnetstreifen, Plastikkarten mit Chip 4442 oder 4428 oder rfid (MIFARE), Visitenkarten, transparente Karten oder Sonderformate. Personalisierung, Barcode, Hochprägung, Rubbelfeld, gold- oder silberfarben oder UV-Lackierung sind nur einige der Zusatzoptionen, die Sie bei uns auswählen können.
So entsteht eine Plastikkarte exakt zugeschnitten auf Ihre persönlichen Bedürfnisse!

Finden Sie uns auf Google+